Zugriff auf SAP Systeme

Bis vor Jahren gab es bei SAP die Möglichkeit, dass Interessierte Personen Zugang zu einem SAP IDES-System bekamen. Leider hat SAP diesen Service dann eingestellt. Dies hat der US-amerikanische Anbieter idesaccess.com zum Anlass genommen, auch für Privatpersonen die Möglichkeit anzubieten, Zugriff zu den verschiedensten Arten von SAP-Systemen zu erhalten.

Im ersten Schritt muß man sich auf dessen Webseite registrieren, anschließend kann man ein System auswählen. Die Preise variieren je nach Nutzungsdauer und Reaktionszeit des Support. Gezahlt wird per Paypal in USD. Um auf das System zugreifen zu können, muß vorher auf dem eigenen PC der SAP-GUI installiert werden. Die Systeme laufen zuverlässig und performant. Die Anfragen an den Support wurden zügig beantwortet, so Volker P., Nutzer aus Deutschland.

Wer sich mit ABAP Anwendungsentwicklung beschäftigen möchte, der kann im SAP Developer Center kostenfrei Zugang zu Entwicklungsplattformen erhalten. Dazu gehören der ABAP- und Java-Stack, sowie SAP HANA. Die Plattformen beinhalten jedoch keine Fachmodule. Neben Offline-Kompenenten gehören dazu auch Online-Komponenten, die beim Amazon Web Services (AWS), gehostet werden. Der Installtionsaufwand ist dadurch minimal, jedoch fallen Kosten für die Nutzung der AWS an.

Ein 30 Tage Trial für S/4 HANA kann in der SAP Cloud Appliance Library aktiviert werden.

ADventas Consulting GmbH
Peter Langner
Kattjahren 8
22359 Hamburg

Tel.  +49 (40) 6055 9401
Fax  +49 (40) 6055 9400

Mail info@adventas.de